Skip to main content

Hühnerstall Zubehör

Ein Hühnerstall benötigt viel Zubehör. Informationen darüber, welches Hühnerstall Zubehör es derzeit auf dem Markt zu kaufen gibt, beinhaltet der folgende Text.

Hühnerstall Zubehör Nr. 1: Die Brutmaschine

Die Brutmaschine gehört zum Standard Hühnerstall Zubehör. Sie eignet sich dafür, dass dieHühnerstall Zubehör Hühner optimale Rahmenbedingungen für die Brut erhalten. Die Brutmaschine ist fester Bestandteil im Hühnerstall Zubehör und wird auch Aufzuchtstation genannt. Die Temperatur in der Brutmaschine kann entweder digital oder analog eingestellt werden. Es gibt die Brüter ab einem Preis von etwa 60 Euro im gut sortierten Fachhandel oder in Online Shops zu kaufen.


Hühnerstall Zubehör Nr. 2: Die Greifvogelabwehrkugel

Die Greifvogelabwehrkugel beschützt die Hühner vor Greifvögeln. Seit mehr als 20 Jahren  hat sich diese Methode zur Abwehr von Greifvögeln in der Hühnerzucht bewährt. Wie funktioniert die Greifvogelabwehrkugel? Durch die verspiegelte Optik der Kugel greifen die Greifvögel die Hühner nicht an.


Hühnerstall Zubehör Nr. 3: Der Futterautomat

Der Futterautomat ist sehr wichtig im Hühnerstall Zubehör. Er versorgt die Hühner mit ihrem Futter. EinFutterautomat gewöhnlicher Futterautomat hat ein Fassungsvermögen von circa einem Kilo Hühner Futter. Solch ein Futterautomat kann entweder im Internet in einem Online Shop oder im gut sortierten Fachhandel gekauft werden. Häufig sind die Futterautomaten aus einem stabilen Kunststoff hergestellt. Dies hat den Vorteil, dass dieser einfach und schnell zu reinigen ist.


Hühnerstall Zubehör Nr. 4: Die Wärmeplatte

Die Wärmeplatte aus dem Hühnerstall Zubehör. Sie eignet sich für die Aufzucht der Küken. Häufig ist das Material der Wärmeplatte so konzipiert, dass sich diese gut zu reinigen ist.


Hühnerstall Zubehör Nr. 5: Der Futterkorb

Der Futterkorb hat eine große Bedeutung und ist daher fester Bestandteil des Hühnerstall Zubehör. Das Futter für die Hühner ist entscheidend für die Qualität der Hühner Eier. Jedoch ist nicht nur das Futter von Bedeutung sondern auch die Art und Weise wie die Hühner ihr Futter erhalten. Der Futterkorb wird in dem Stall aufgehangen und eignet sich für grünes Futter. Der Korb hat den Vorteil, dass er die Tiere beschäftigt. Den ganzen Tag über können diese aus dem Futterkorb fressen.


Hühnerstall Zubehör Nr. 6: Die Tränkeanlage

Die Tränkeanlage ist dafür da, dass die Hühner immer eine gute Wasserversorgung erhalten können.Geflügeltränke Daher ist dieses Hühnerstall Zubehör mit das wichtigste, das es gibt. Wichtig hierbei ist, dass die Wasserversorgung zuverlässig und hygienisch ist. Häufig bestehen die Tränkenanlagen aus UV resistenten Kunststoff. Dazu wird ein Anschluss, ein Schlauch und eine Aufhängeschnur geliefert. Durch den Einsatz so einer Anlage bekommen die Hühner stets frisches Wasser. Die Reinigung einer solchen Anlage ist sehr einfach und schnell.


Hühnerstall Zubehör Nr. 7: Die Kükenaufzuchtbox

Ein neu geschlüpftes Küken wiegt gerade einmal 40 Gramm. Dieses Startgewicht hat ein Küken, wenn es in einer Brutmaschine ausgebrütet wurde. Was darauf folgt ist ein rasantes Wachstum. Die jungen Küken legen zügig an Gewicht und Größe zu. Damit die Entwicklung der jungen Hühner optimal unterstützt werden kann, ist die Anschaffung einer Kükenaufzuchtbox erforderlich. Die Box verfügt über die optimale Temperatur, die sich digital bestimmen lässt. Diese Funktion ist für die Entwicklung der Küken sehr wichtig. Gerade in der Anfangszeit benötigen diese unterschiedliche Umgebungstemperaturen.

Darüber hinaus bietet die Kükenaufzuchtbox genügend Schutz vor Zugluft in der Zeit, in der die kleinen Hühner noch keine eigenen Federn tragen. Ein weiteres Element der Boxen sind geeignete Futter- und Trinkelemente, die ideal auf die Bedürfnisse der Küken abgestimmt sind. Eine Kükenaufzuchtbox gibt es im Handel ab einem Einkaufspreis von 139 Euro zu erwerben. Für den Züchter hat die Kükenaufzuchtbox den Vorteil, dass dieser die Küken in den ersten Tagen dort perfekt beobachten und wachsen sehen kann.


Hühnerstall Zubehör Nr. 8: Die Wärmelampe und Schutzkorb

Die Wärmelampe ist notwendig, um den Tieren stets genügend Wärme zur Verfügung stellen zu können. Dabei ist es wichtig, dass die Wärmelampe zwar Wärme abgibt jedoch kein Licht. Es ist also keine klassische Lampe im gewöhnlichen Sinne. Der Grund hierfür ist, dass zum Beispiel Nachtaktive Tiere in der Nacht nicht von dem Licht gestört werden sollen. Ein Schutzkorb muss um die Lampe angebracht werden, damit sich die Hühner nicht an der Lampe verletzen können. Die Wärmestrahler gehören zur Standard-Ausrüstung eines Hühnerzüchters und haben sich aus der jahrelangen Erfahrung heraus bestens bewährt.


Hühnerstall Zubehör Nr. 9: Die Schierlampe

Die Schierlampe gehört zum Profi Zubehör eines Hühnerstalls. Jeder Hühnerzüchter kennt das Problem: Nicht aus jedem Ei schlüpft ein kleines Küken. Durch die Schierlampe lassen sich ganz einfach und unkompliziert die Eier erkennen, die nicht befruchtet sind. Die Struktur verrät dem Züchter, ob ein Küken im Inneren des Eis heranwächst.

Jeder Geflügelzüchter weiß, dass leider nicht aus jedem Ei auch ein Küken schlüpft. Die Auswahl an Schierlampen ist groß und vielfältig. Im gut sortierten Handel gibt es diese ab einem Preis von 16,50 Euro zu kaufen. Eine solche Lampe hat zum Beispiel eine Leistung von 220 Volt.


Hühnerstall Zubehör Nr. 10: Das Legenest

Das Legenest ist dazu gedacht, dass dort die Hühner ihre Eier ablegen. Es ist bekannt, dass dieLegenest glücklichen Hühner die besten Eier legen. Damit die Hühner jedoch sich wohl fühlen und glücklich sein können, benötigen sie einen guten Platz zum Ablegen ihrer Eier. Hierfür kommen die Legenester zum Einsatz. Oftmals bestehen die Legenester aus Kunststoff. Ein Beispiel für eine mögliche Größe eines solchen Nestes sind diese Maße: Höhe: 50 cm und Breite: 37 sowie Tiefe: 28. Die Öffnung kann zum Beispiel 20 x 20 cm sein. Die Nester können mit Einstreu oder Stroh befüllt werden und sind sehr einfach zu reinigen. Eine Sitzstange für die Hühner erhöht die Attraktivität des Nestes. Durch eine Halterung kann das Legenest unkompliziert an die Wand in dem Stall angebracht werden. Ein solches Nest gibt es beispielsweise schon ab 12.99 Euro in verschiedenen Online Shops zu kaufen.