Skip to main content

Geflügelzäune – Worauf sie achten sollten

Wenn Sie auf der Suche nach einem Geflügelzaun sind, gibt es einige Punkte, auf die Sie auf jeden Fall achten müssen. Immerhin muss man die Sicherheit der Tiere gewährleisten. Es gibt eine gute Auswahl an Geflügelzäunen, daher möchten wir auf einige wichtige Punkte eingehen.

Geflügelzaun Empfehlung

1234
Kerbl 292208 Geflügelnetz 50 m, 112 cm Einzelspitze, ohne Strom, grün Kerbl 292217 Geflügelnetz 25 m,112 cm Einzelspitz, ohne Stromleiter, grün VOSS.farming 50 m Premium Geflügelzaun/-Netz, 112 cm, 20 Pfähle, 2 Spitzen Classic VOSS.farming 25 m Geflügelzaun, 112 cm, 9 Pfähle, 2 Spitzen, grün Classic
Modell Kerbl 292208 Geflügelnetz 50 m, 112 cm Einzelspitze, ohne Strom, grünKerbl 292217 Geflügelnetz 25 m,112 cm Einzelspitz, ohne Stromleiter, grünVOSS.farming 50 m Premium Geflügelzaun/-Netz, 112 cm, 20 Pfähle, 2 Spitzen ClassicVOSS.farming 25 m Geflügelzaun, 112 cm, 9 Pfähle, 2 Spitzen, grün Classic
Preis

93,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

61,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

79,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
HerstellerKerblKerbl VOSS.farmingVOSS.farming
Länge50 m25 m50 m25 m
Höhe112 cm112 cm112 cm112 cm
Elektrifizierbar
Preis

93,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

61,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

79,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen*Preis bei prüfen*Preis bei prüfen*Preis bei prüfen*

Was ist ein Hühnerzaun?

Der Hühnerzaun, auch als Geflügelzaun bekannt, kann für Enten, Puten, Hühner und Gänse eingesetzt

Geflügelzaunwerden. Bei Tieren, denen Sie Auslauf gewähren wollen, ist der Hühnerzaun ein Muss. Denn die Tiere haben einige natürliche Feinde und werden mit dem Geflügelzaun vor ihnen geschützt.

Der Geflügelzaun ist eine sichere Barriere und schützt die Hühner vor dem Fuchs und anderen Feinden. Sie brauchen sich, wenn ein Hühnerzaun vorhanden ist, keine Sorgen um die Tiere machen. Und mit dem täglichen Auslauf wenden Sie sich einer artgerechten Haltung zu, was dafür sorgt, dass die Tiere glücklich sind.

Für den Geflügelzaun gibt es eine große Auswahl, vor allem, wenn Sie diesen im Internet kaufen. Der Geflügelzaun kann von Ihnen sehr leicht angebracht werden, somit ist der Schutz der Tiere schnell durchgeführt. Sie brauchen neben dem Geflügelzaun nur Pfähle, damit die Netze auch perfekt halten werden.


Der mobile Hühnerzaun

Wenn Sie nach einem Geflügelzaun Ausschau halten, werden Sie auch auf den Begriff mobiler Hühnerzaun treffen. Dabei geht es um ein Netz, welches schnell auf- und wieder abgebaut ist. Daher nennen einige Anbieter diesen Geflügelzaun mobilen Hühnerzaun, obwohl dies im Grunde mit jedem Zaun für Geflügel möglich ist. Von diesem Begriff brauchen Sie sich auf Ihrer Suche nach einem Geflügelzaun nicht beirren lassen.


Kann man den Geflügelzaun auch für andere Tiere nutzen?

Diese Frage für den Hühnerzaun kommt recht oft auf. Aber außer für Geflügel ist der Hühnerzaun nicht ratsam. Sicherlich kann man auch kleine Hunde und Katzen mit dem Geflügelzaun sichern. Aber der Geflügelzaun ist oben meist größer in der Maschenweite, so könnten Hunde und Katzen durchaus entwischen. Für große und kräftige Tiere wäre der Geflügelzaun generell nichts in dem Fall lassen sich die Hunde von dem Zaun nicht aufhalten. Weiterhin birgt der Geflügelzaun für andere Tiere auch eine Gefahr. Denn wenn die Tiere am Zaun hochspringen und stecken bleiben, könnten Sie sich verletzen. Bei Hühnern und anderem Geflügel hingegen, wird dies bei dem Hühnerzaun nicht passieren!


Wie hoch sollte ein Geflügelzaun für die Hühnerhaltung sein?

Geflügelzaun kaufenDa es einige Hühnerarten gibt, die ihre Flügel zu nutzen wissen, ist diese Frage recht wichtig. Gerade kleinere Hindernisse können Hühner durchaus überwinden. Daher wäre es auf jeden Fall ratsam, den Geflügelzaun mit einer Mindesthöhe von 112 cm zu wählen. Dies ist übrigens die Höhe von vielen Geflügelzäunen, weil schon die Hersteller an die Flugfertigkeit der Hühner denken. Allerdings ist dies nicht ausreichend, wenn Sie eher kleine und leichte Hühner halten. Diese können nämlich viel höher fliegen. In diesem Fall sollte der Geflügelzaun sogar 160 cm hoch sein, um wirklich sicher zu gehen, dass kein Tier entwischen kann. Zwar könnte man auch die Flügel der Hühner stützen, ohne ihnen Schmerzen zu bereiten. Aber eine Flucht vor den natürlichen Feinden gelingt mit gestutzten Flügeln nicht mehr besonders gut. Somit ist der Geflügelzaun doch wesentlich effektiver.


Gibt es eine empfohlene Länge für den Geflügelzaun?

Sie sollten vor dem Kauf dringend die vorhandene Fläche ausmessen. So wissen Sie genau, wie lang der Geflügelzaun in Ihrem Fall sein muss. Standardlängen sind 25 und 50 m, aber natürlich könnten Sie sich auch für einen viel größeren Auslauf entscheiden, wenn der Platz dafür vorhanden ist. Reichen Sie Standardlängen, die Sie kaufen können nicht aus, lässt sich der Zaun sehr leicht verlängern. Sie brauchen dann die Geflügelzäune einfach nur miteinander verbinden.


Sollte es der elektrische Zaun sein?

Den Geflügelzaun gibt es schon seit längerer Zeit auch in der elektrischen Variante. Der elektrische Zaun hat mehrere Vorteile zu bieten. Zum einen gibt es tatsächlich Hühner, die sich an den Zaun klammern und dazu flattern. So gelangen sie eventuell doch über den Zaun. Der elektrische Hühnerzaun würde sie von einer solchen Flucht abhalten. Außerdem gibt es die Gefahren der Raubtiere, die wesentlich mehr Respekt vor einem elektrischen Zaun haben.


Vor welchen Gefahren müssen Hühner geschützt werden?

Es gibt recht viele Gefahren für Hühner. Nicht etwa nur den Fuchs oder so manchem Hund. Nein, die Tiere sollten auch vor Ratten geschützt werden, denn diese beißen sich gerne in das Geflügel fest. Ratten sind als Allesfresser bekannt und somit können Sie sich an den Hühnern vergreifen. Da Ratten durchaus durch den Geflügelzaun schlüpfen können, sind Sie vor diesen Feinden der Hühner nur mit einem elektrischen Zaun gefeit.

Auch der Marder sollte mit dem Zaun für das Geflügel abgehalten werden, sich den Hühnern Hühnerzaunzuzuwenden. Einem Marderangriff, weil dieser so flink geschieht, kann ein Huhn nicht ausweichen und somit leider auch nicht überleben. Der Marder beißt sich enorm fest und zerfleischt ein Huhn förmlich, auch wenn er nur einen kleinen Teil des Fleisches wirklich frisst. Auch hier wäre der Elektro Geflügelzaun eine sehr gute Hilfe.

Neben dem Fuchs, der bekannt dafür ist, Hühner zu reißen, ist der Habicht ebenso gefährlich. Es ist ein Greifvogel, der sich für Federvieh sehr interessiert. Daher wird er auch oft Hühnerhabicht genannt. Sie sollten bedenken, dass der Habicht fliegen und laufen kann. Daher sollte nicht nur ein Zaun gespannt werden, sondern auch ein Vogelschutznetz eingesetzt werden. So können Sie sich vor dieser Gefahr perfekt absichern.


Wie wird ein Zaun für Geflügel eingesetzt?

Auch wenn Sie den Hühnerzaun einsetzen, kann ein Huhn ausreißen. Daher ist es wichtig, einige Tipps zu beherzigen. Sie sollten immer Bodenanker einsetzen, damit die Tiere nicht unter dem Zaun durchschlüpfen können. Somit ist schon einmal eine Gefahr gebannt. Setzen Sie ruhig mehrere Bodenanker ein, um absolut keine Fluchtmöglichkeit zu bieten. Auch Pfähle sollte eingesetzt werden, damit der Zaun gespannt werden kann und dadurch wesentlich stabiler ist. Am besten wählen Sie die Pfähle, die unten sogar zwei Spitzen aufweisen. Somit halten diese in der Erde viel besser. Und auch wenn der Zaun noch so gut gespannt wurde, besser geht es mit der Spannschnur. Kaufen Sie auch diese, um die Türe noch besser schützen zu können.


Wo wird der Zaun für Geflügel angeboten?

Sie können den Geflügelzaun von recht vielen Hersteller erhalten. Es gibt zahlreiche Modelle und auch Anbieter. Meist gibt es diesen Zaun in einem Bauhaus und oft auch nur zu bestimmten Zeiten. Im Internet hingegen bekommen Sie eine sehr gute Auswahl geboten und können das ganze Jahr über einkaufen. Nicht nur die Auswahl im Internet kann sich sehen lassen, sondern ebenso die Preise. Diese sind sehr leicht zu vergleichen und dazu können Sie auch Testergebnisse einsehen, um einen sehr guten Geflügel-Zaun kaufen zu können. Ebenso könnten Sie auch Rezensionen von anderen Käufern einsehen, die ehrlich urteilen, welcher Kauf sich lohnt und auf welches Produkt Sie besser verzichten sollten.

Sie sparen bei einem Interneteinkauf Zeit und Geld ein. Zeit, weil Sie nicht erst in Bauhäuser fahren müssen, sondern bequem von zu Hause aus oder auch an anderen Stellen, mobil einkaufen können. So setzen Sie Ihre Zeit sehr sinnvoll ein. Ob Sie einkaufen, wenn die Kinder auf dem Spielplatz toben, wenn Sie auf der Arbeit eine Pause haben oder mit dem Zug fahren und mehr. Sie kaufen günstig, schnell und mit Lieferung bis an die Haustür ein. Leichter geht es nicht!


Was kostet der Zaun fürs Geflügel?

Hühnerzaun kaufenDies lässt sich pauschal nicht beantworten. Immerhin gibt es zig Anbieter für den Zaun für Ihre Hühner. Ein sehr guter Geflügelzaun hat schon seinen Preis, aber wir können garantieren, dass Sie diesen nicht kostengünstiger als im Internet kaufen können. Schauen Sie sich um, was sehr schnell geht und Sie werden wissen, wie viel Geld Sie ungefähr ausgeben werden. Die Summe hängt auch davon ab, ob Sie sich für Pfähle dazu entscheiden, ein Netz über den Zaun wünschen und mehr.

Aber im Internet haben Sie wahrlich einen schnellen Überblick aller Preise. Vergleichen Sie diese auch ruhig, um zusätzlich Kosten einzusparen. Haben Sie auch immer einen Blick auf die Versandkosten, immerhin kommen diese noch hinzu. Manchmal kann es lohnender sein, einen teureren Zaun zu wählen, weil die Versandkosten günstiger ausfallen und Sie so noch Kosten sparen können. Wer im Internet einkauft, kann nicht viel falsch machen, wenn auf dem Preis und auf die Versandkosten geschaut wird. Davon können Sie sich direkt selbst überzeugen und sich in Ruhe umschauen.